Dolce & Gabbana the one

Hey meine Süßen !
Düfte zu beschreiben ist eine Kunst für sich wie ich finde und beherrschen tue ich dies gewiss nicht.

Aber da ich schon öfter gefragt wurde, welche Düfte ich besitze und welche ich besonders liebe, dachte ich mir ich stelle euch nach und nach alle Düfte in meiner Sammlung vor und versuche sie euch bestmöglich zu beschreiben.

IMG_5641

Den Anfang macht mein Lieblings Duft, Dolce&Gabbana The One.

Diesen Duft trage ich schon seit Jahren, er ist mein “Signature Scent” und das seit dem Tag, an dem ich das erste mal daran geschnuppert habe. Ihr könnt euch die Anzahl der Flakons die ich bisher geleert habe nicht vorstellen und ich möchte ehrlich gesagt auch nicht daran denken …

IMG_5646

Der Duft ist recht frisch-intensiv, blumig-orientalisch, aber nicht zu schwer und blumig, denn wie ich euch auf Snapchat schon erzählt habe mag ich keine allzu schweren und blumigen Düfte, wie Chloé oder Alien. Von denen bekomme ich leider Kopfschmerzen und auch so, sind sie nicht so meins.

Meiner Meinung nach passt der Duft zu jedem Anlass und jedem Outfit, aber da er doch recht warm und kuschlig ist passt er besonders gut in die Herbst- und Winterzeit.

Damit Ihr euch den Duft noch ein wenig besser vorstellen könnt, nenne ich euch auch noch die Duftnoten

Kopfnote:
Herznote:
Basisnote:
Bergamotte, Litchi, Mandarine, Pfirsich
Jasmin, Madonnenlilie, Maiglöckchen
Amber, Moschus, Pflaume, Vanille, Vetiver

Das Gesicht dieses Duftes ist Scarlett Johansson und ich finde Sie ist die perfekte Verkörperung für diesen Duft.
Er ist wie Sie sexy, sinnlich, verführerisch und gleichzeitig mysteriös und elegant. Der perfekte Duft für eine Frau, für ‘the one’ und vielleicht auch ein passendes Muttertags Geschenk ?

Falls Ihr noch nicht an dem Duft geschnuppert haben solltet, dann tut das unbedingt und lasst euch am besten auch noch ein Pröbchen mitgeben. Aber falls ihr den Duft auch besitzt, lasst mich wissen wie ihr ihn findet und vor allem, wie ihr ihn beschreiben würdet.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und Danke fürs Lesen !

4 Gedanken zu “Dolce & Gabbana the one

  1. Hallo. Noch ein Duftfreak *_* Ich glaube ich kenne denn Duft muss echt nochmal dran riechen.
    Ich habe dich bei Bloggerladys gefunden, hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei :)

  2. Ich habe tatsächlich noch nicht an dem Duft geschnuppert. Das werde ich gleich mal nachholen. Bin gespannt, was noch so in deiner Sammlung ist.

    1. Oh wirklich ? Du bist ja recht Duft sensibel, ich weiß gar nicht ob das was für dich wäre ^.^ aber schnupper ruhig mal dran vielleicht gefällt er dir ja.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>