Chia-Joghurt

Hey meine Mäuse !

Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler … diese Volksweisheit kennt jede von uns und ich finde Sie auch absolut nicht verkehrt.

Da ich so gerne Frühstücke und auch gar nicht mehr ohne raus kann dachte ich, ich zeige euch heute eines meiner liebsten Leckereien !

Es ist super schnell gemacht, man braucht nicht viele Produkte und man kann es abwandeln wie man mag !

Alles was ihr dafür braucht ist :

→ Joghurt (ich hab hier Joghurt aus Magermilch genommen)

→ Chiasamen (optional, ich hab meine über Nacht mit Wasser in ein Glas getan)

→ Stevia (zum Süßen, Ihr könnt auch Honig oder sowas nehmen)

→ Obst eurer Wahl (ich hab mich für Erdbeeren und Banane entschieden)

→ Crunchy’s von Alnatura (ich mag diese beiden sehr gerne)

→ Und als kleines extra gepuffter Amaranth (hab ich in ein Rote Beete Glas umgefüllt =P )

Zuerst mische ich in mein Joghurt ein wenig Stevia und zwei Teelöffel von meiner Chia-Wasser Mischung. Die Chiasamen werden ya als neues “superfood” geahndet, haben viele für uns wichtige Nährstoffe und schmecken nach überhaupt gar nichts …

Mischt man Sie mit Wasser, ändert sich die Konsistenz zu einer Art Gelee und man kann Sie in nahe zu alles untermischen. Auch im trockenen zustand könnte man Sie einfach über das Essen streuen.

Danach gebe ich meinen Chia-Joghurt einfach in ein Gefäß oder Schüssel meiner Wahl, toppe es mit meinem Obst, den Crunchy’s und einem Teelöffel gepufftem Amaranth, fertig !

Mein absolutes Lieblings Frühstück, da man jedes X-beliebige Obst nehmen kann (Mangos schmecken fantastisch dazu!) wird es mir auch nie langweilig und ich freue mich jedesmal darauf ! Es schmeckt einfach toll und ist zudem auch noch richtig gesund !

Was esst Ihr morgens so am liebsten ? Ich mag unter anderen auch noch meine Haferflocken Waffeln und Pancakes *yummy*

Wenn Ihr dazu auch noch die Rezepte wollt oder euch auch noch andere interessieren wie meine geliebten Bagels, dann lasst es mich doch einfach wissen ! Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag und Danke fürs Lesen !

10 Gedanken zu “Chia-Joghurt

  1. Ich mag Chiasamen gar nicht. Ich finde die haben einen sehr komischen Eigengeschmack, also für mich sind sie alles andere als Geschmacksneutral. Den Rest würde ich genauso essen wie du es machst, sieht auch sehr schön aus in dem Glas.

    lg devilly

  2. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog leckere Rezepte hat..:) Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

  3. Klingt super lecker :) und das Auge isst mit ;)

    Ich esse früh meistens frühstücksmuffins… einfach mit Banane, Joghurt und Haferflocken.. da kommen dann auch ganz nach belieben noch andere früchte oder ein bisschen schoki mit rein :)

    LG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>