Bee Natural 100% Natural Lip Balm & Lip Ball

Hey meine Lieben !
Spröde und trockene Lippen sind bei mir leider nicht nur im Winter ein Problem, sondern das ganze Jahr über. Es gibt kaum eine Lippenpflege auf dem Markt die ich noch nicht getestet habe und gerade im “günstigen” Preissegment gab es keine die mich wirklich überzeugt hat.

IMG_4821

Doch das hat sich, mit dem Einzug der Bee Natural Produkte in unseren Drogerien, geändert !
Ich habe die Produkte schon oft in meinen Videos und auch auf Instagram erwähnt und empfohlen, nur auf meinem Blog noch nicht und das hole ich jetzt nach =)

IMG_4831 (2)

Zu Beginn fanden die Lip Balms den Weg in mein Einkaufskörbchen, ich hatte damals als ich Sie entdeckt hatte noch nichts von Ihnen gehört und wusste nicht ob Sie gut oder schlecht waren.
Da es bei dm eine Zeit lang nur die “Geschmacksrichtung” Pomegranate gab zog dieser als erstes bei mir ein. Ich hatte mir nicht viel versprochen, da ich von allen Lippenpflegestiften aus der Drogerie bisher enttäuscht wurde und im Grunde hatte ich ihn nur wegen der hübschen Verpackung und der Codecheck Bewertung mitgenommen.
Die Produkte enthalten nämlich alle zu 100% reine und natürliche Inhaltsstoffe, sind frei von Erdöl, Farb-und Duftstoffen oder anderen künstlichen Chemikalien.

Die Konsistenz ist bei allen Lip Balms ziemlich gleich, sie sind weder hart noch weich, behalten jedoch auch bei wärmeren Temperaturen noch ihre Form und brechen nicht ab, wie so manch ein anderer Lippenpflegestift. Lediglich bei der Sorte Mango ist die Konsistenz ein wenig weicher, daher trage ich ihn am liebsten Abends auf da es hier einfacher ist eine dickere Schicht aufzutragen. Auch das Tragegefühl ist bei allen gleich, anfangs fühlt es sich wie ein Fettfilm an, der schnell einzieht und unheimlich tolle und weiche Lippen hinterlässt die noch leicht “glänzen”. Sie kleben überhaupt nicht und fühlen sich auch nicht schmierig an. Geruchstechnisch sind Sie sicher nicht etwas für jedermann, da Sie doch einen deutlichen Eigengeruch haben, die jeweilige Sorte kommt jedoch bei allen gut raus. Geschmackstechnisch merkt man meines Erachtens nicht sehr viel, lediglich bei der Sorte Key Lime ist es ein wenig intensiver als bei den anderen.
Aber kommen wir nun zum wichtigsten, der Pflegewirkung ! Und die ist bei allen ausnahmslos gut, die Lippen fühlen sich auch noch Stunden danach wunderbar zart und geschmeidig an. Seit dem ich Sie benutze sind meine Lippen nicht mehr rissig und kaum noch trocken, sie pflegen wirklich nachhaltig und das für einen Preis von nicht einmal 2€.
*Und mal ehrlich, dass kann man nicht toppen*

IMG_4831

Als ich dann diesen “EOS Lipbalm dupe” entdeckte, zögerte ich nicht lange und habe ihn sofort mitgenommen, und dass obwohl ich Cocos und Vanille als Duft-/Geschmacksrichtung nicht besonders mag.
Bereut habe ich es nicht wirklich, die Konsistenz ist etwas härter als bei den Lip Balms und auch der Auftrag ist nicht ganz so leicht durch die Größe der Kugel. Aber das Tragegefühl ist von den Lip Balms nicht zu unterscheiden und auch der typische Bee Natural Eigengeruch ist vorhanden, in Verbindung mit einem dezenten Cocos Vanille Duft (=Coconilla).
Die Pflegewirkung ist auch hier ausgesprochen gut und ich finde die Aufmachung wirklich süß, erinnert mich total an eine Bienenwabe. Der Preis mit ca. 5€ ist hier zwar deutlich höher, aber da das Schätzchen hier deutlich besser als diese gehypten EOS Lip Balms ist, ist das absolut gerechtfertigt.

Alles in einem kann ich euch die Bee Natural Produkte wirklich sehr ans Herz legen ! Sie haben ausschließlich gute Inhaltsstoffe, Pflegen die Lippen nachhaltig, sind in jeder Drogerie erhältlich und auch noch Preisgünstig !

Habt Ihr Sie auch schon getestet ? Falls ja, was haltet Ihr von Ihnen ? Gefallen Sie euch genauso gut wie mir oder funktionieren Sie bei euch so überhaupt nicht ? Lass es mich wissen !

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag und Danke fürs Lesen !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>